Studien- und Berufsberatung der DS Hurghada

Was kommt nach der Schule? Welches Studienfach ist das richtige? Welche Möglichkeiten für eine Ausbildung oder ein Dualen Studiums gibt es in Deutschland? Diese und weitere Fragen stellen sich Schülerinnen und Schüler in den Abschlussklassen der DS Hurghada.

Mit dem GIB-Diplom, dem Gemischtsprachigen Internationalen Baccalaureate, stehen den Absolventen der DSH die Türen von Universitäten weltweit offen. Die DSH ist eine der wenigen Schulen, die das IB-Diplom auf Deutsch anbietet.

Um SchülerInnen und Eltern bei der Entscheidungsfindung bestmöglich zu unterstützen, bietet die DS Hurghada ein dreistufiges Modell zur Studien- und Berufsberatung:

  • Individuelle, persönlichen Beratung von SchülerInnen und Eltern
  • Informations- und Beratungsveranstaltungen (z.B. Studienberatungswoche)
  • Sammeln praktischer Erfahrungen (Schüleraustausch und Praktika)

 

Individuelle Beratung von SchülerInnen und Eltern

  • In persönlichen Beratungsgesprächen mit unserem Studien- und Berufsberater können sich SchülerInnen und/oder Eltern zu ihrer individuellen Situation mit ihren spezifischen Fragestellungen beraten lassen. Die Studienberatung richtet sich in erster Linie an SchülerInnen und Eltern der Oberstufe in den Klassen 10, 11 und 12.

Informations- und Beratungsveranstaltungen

  • Regelmäßig bieten wir an der DSH eigene Informationsveranstaltungen für Schüler und Eltern an, um über die Schulabschlüsse der DSH sowie die Möglichkeiten für die Aufnahme des Studiums in Deutschland aber auch in Ägypten oder in anderen Ländern zu informieren.
  • Wir organisieren die Teilnahme unserer SchülerInnen an Studieninformationsveranstaltungen des DAAD sowie an Berufs- und Studienbörsen in Kairo.
  • Im Rahmen der Studienberatungswoche steht unser Bildungspartner, die Hochschule Emden-Leer, als Ansprechpartner zur Verfügung. Birte Engelberst, Studienberaterin der Hochschule, steht SchülerInnen und Eltern in der Regel eine Woche für Austausch und Gespräche zur Verfügung.

Sammeln praktischer Erfahrungen

  • Gemeinsam mit unserem Bildungspartner, der Hochschule Emden-Leer organisieren wir für die SchülerInnen der DSH einen Schüleraustausch mit Hochschulpraktikum. Gemeinsam mit Studenten der Hochschule Emden-Leer arbeiten die SchülerInnen an Projekten und lernen so die Hochschule und das universitäre Umfeld kennen.
  • Für die Klassen 9 und 10 steht jährlich ein Betriebspraktikum an. Die SchülerInnen haben somit die Möglichkeit rund zwei Wochen in der Arbeitswelt Erfahrungen zu sammeln und in einen Beruf hineinzuschnuppern.

Beratungsangebot der DSH

Unser Studien- und Berufsberater Felix Lindner steht SchülerInnen und Eltern gerne während der Sprechzeiten für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin via Mail an:

lindner@deutsche-schule-hurghada.de

Die Sprechzeiten sind immer montags zwischen 12-13 Uhr.

Bildungspartner der DSH: Hochschule Emden-Leer

Die Hochschule Emden-Leer, University of Applied Science, ist Bildungspartner der Deutschen Schule Hurghada. An den zwei Studienorten Emden und Leer im Norden von Deutschland studieren rund 4.500 Studenten.

Von Biotechnologie, Elektro- oder Chemietechnik über Engineering Physics, Maschinenbau und Informatik bis hin zu International Management, Wirtschaftsingenieurwesen oder Maritime Operations und Maritime Technologie – das Angebot an Studienfächern in Emden-Leer ist groß.

Eine Übersicht aller Studiengänge findet sich online: Studienangebot HS Emden-Leer

Die Studienberaterin der Hochschule Emden-Leer steht Schülerinnen und Schülern sowie Eltern der DSH als Ansprechpartnerin für Fragen zur Verfügung. Sie berät neutral und offen über die verschiedenen Möglichkeiten für Studium oder Ausbildung in Deutschland. Interessierte können sich per Mail an Birte Engelberts wenden: birte.engelberts@hs-emden-leer.de

Hilfreiche Links zu Studien- und Berufswahl

Wissenswertes zu Studium, Ausbildung, Praktika und Überbrückungs-möglichkeiten (Gap Year) in Deutschland:

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/zav/berufsberatung

Finde heraus, welche Ausbildungen oder Studienfelder zu Dir passen:

https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt

Allgemeine Informationen zum Studium:

https://www.hochschulstart.de/startseite

Informationen zum Dualen Studium:

https://www.bibb.de/ausbildungplus/de/index.php