DSH gewinnt Spiele-Ausstattung

Spiele im Wert von rund 1.000 Euro Die DSH hat dank des Engagements der Deutschlehrerin Christiane Sommer-Becker eine Kiste voll mit Spielen im Wert von rund 1.000 Euro gewonnen. Dabei sind unter anderem zahlreiche Brettspiele für alle Altersstufen sowie ein Playmobil-Set und eine Märklin-Eisenbahn. Die DSH ist damit eine von 202 Gewinnerschulen der Initiative „Spielen macht Schule“. Um das Spielen zu fördern, verlost die deutsche Initiative „Spielen macht Schule“ jährlich Spiele-Ausstattungen. Schulen müssen hierfür ein Konzept entwickeln, wie das Spielen in den Schulalltag integriert werden kann. Dank der Ideen von Lehrerin Christiane Sommer-Becker können die Schülerinnen und Schüler der DSH

Charityaktionen der DSH im Dezember

"Christmas in a box" und Kooperation mit lokaler Schule "Christmas in a box" Die Idee von Weihnachten mit anderen teilen und ihnen eine Freude machen - das ist die Idee von "Christmas in a box". Die gleichnamige Wohltätigkeits-Aktion der DSH fand auch in diesem Jahr wieder unter der Leitung von von Sahar Farouk, Leiterin der ägyptischen Abteilung der DSH, statt. Für die Aktion packten SchülerInnen und Eltern gemeinsam „Weihnachtsboxen“ für Kinder der „Zainab Awad“-Schule in Hurghada. In die Weihnachtsboxen kamen unter anderem Stifte und Hefte, aber auch Süßigkeiten und kleinere Spielsachen. Weihnachtlich verziert wurden die Geschenkboxen von allen SchülerInnen der

Fliegerstaffel „Red Arrows“ besuchte die DSH

Bildungsministerium besichtigte die DSH Die Kunstflugstaffel der britischen Royal Air Force, Red Arrows, sowie die Kunstflugstaffel Silver Stars der ägyptischen Luftwaffe stattete der DSH im Dezember einen Besuch ab. Die Piloten erklärten den Schülerinnen und Schülern alles über Flugzeuge. Sie zeigten Präsentationen über ihre technische Arbeit an den Hochleistungsflugzeugen, ihre Ausrüstung und erklärten ihre Ausbildung zum Piloten. Die Piloten der britischen Red Arrows nutzen ihre Reisen vor allem, um Schulen in unterschiedlichen Ländern zu besuchen und für die sogenannten MINT-Fächer zu werben. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. So erklärten die Piloten auch an der DSH, dass ein

Klasse 5 gewinnt bei PASCH-Videowettbewerb

Erster PASCH-Videowettbewerb in Ägypten "Zusammen. Jetzt. Für die Zukunft.“ – unter diesem Motto fand dieses Jahr der erste PASCH-Videowettbewerb für die Klassenstufen 4 bis 6 in Ägypten statt. Im Vorfeld der 27. UN–Klimakonferenz (COP 27), die im November in Sharm el-Sheikh stattfand, waren kreative Kurzclips gefragt, die das Klimaschutz-Engagement der jeweiligen Klasse zeigen. Die Klasse 5 der DSH hat mit Klassenlehrerin Christiane Sommer-Becker an dem Wettbewerb teilgenommen. In Rekordzeit produzierte die Klasse drei Filme. Die DSH verfügt in diesem Schuljahr über drei komplette Video-Ausrüstungen mit Kamera, Mikrofon, Angel und Schneidelaptop. Kreativität und Originalität zählten für die Jury Die Arbeit hat

Schüleraustausch: 11 Tage für mehr Nachhaltigkeit

Positives Resumee nach Schüleraustausch Ab dem 1. November begrüßten wir elf AustauschschülerInnen des Emdener Johannes-Althusius-Gymnasium an der DSH. Der Austausch stand unter der Fragestellung „Nachhaltigkeit: Wie können wir mit den Ressourcen der Umwelt nachhaltig umgehen und diese schützen?“. Passend zu diesem Thema gestaltete sich das Programm für die SchülerInnen: Die Gruppe aus ägyptischen SchülerInnen und AustauschschülerInnen unternahm unter anderem einen Beach Cleanup in Zusammenarbeit mit der Umweltorganisation Hepca. Bei der Aktion auf einer Insel vor Hurghada sammelten die SchülerInnen mehr als 20 Säcke Plastikmüll ein, die anschließend von Hepca fachgerecht entsorgt wurden. Am folgenden Tag lernten die Kinder bei einer

Die Visionäre: DSH-SchülerInnen für Filmprojekt ausgezeichnet

Visionäre Filmprojekt
ZfA-gefördertes Pilotprojekt zum Thema „Toleranz und Verantwortung“ Die Schülerinnen und Schüler der ehemaligen Klasse 7 beteiligten sich mit einem selbst produzierten Film am „Visionäre“-Filmwettbewerb der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und haben dafür viel Lob und Anerkennung bekommen. „Die Visionäre“ ist ein von der ZfA gefördertes Pilotprojekt mit dem Medium Film. Es ging darum, Filme zum Thema „Toleranz und Verantwortung“ zu erstellen. „Eigentlich war der Wettbewerb ab Klassenstufe 10 ausgeschrieben, aber wir fanden das Thema so spannend, dass wir trotzdem mitgemacht haben“, erklärt die betreuende Lehrerin Christiane Sommer-Becker. „Daher konnten wir auch nur außer Konkurrenz mitlaufen, aber wir sind sehr

DSH-Film gewinnt Preis beim 69. Europäischen Wettbewerb

europäischer Wettbewerb 2022
Schülerinnen und Schüler gewinnen europäischen Preis Schülerinnen und Schüler der DSH beteiligten sich erfolgreich am 69. Europäischen Wettbewerb zum Thema „Nächster Halt: Nachhaltigkeit“. Vergangenen Oktober hatte eine Gruppe der ehemaligen Klasse 7, bestehend aus Alia El Shaer, Jasmin Fayad, Amina Harraz und Mohamed Refaat mit Klassenlehrerin Christiane Sommer-Becker ihr Filmprojekt, das im Rahmen unserer Kunstwoche entstanden war, zum Wettbewerb eingereicht. Der Film, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler der DSH für den Preis qualifizierten, drehte sich um das Thema umweltbewusstes Verhalten in der Pause. Den Preis für die Schülerinnen und Schüler - ein Geldpreis in Höhe von 40 Euro

Einschulung 2022/2023

Erster Schultag für die Erstklässler Für 24 Erstklässler war der 21. September ihr großer Tag: die Einschulung. Ausgerüstet mit Schulranzen und Schultüte marschierten die Kleinen zum ersten Mal als Schulkinder durch die Tore der Deutschen Schule Hurghada. Schulleiterin Siglinde Hailer und Grundschulleiterin Gabriele Pointner hießen die Kinder und deren Eltern zum ersten Schultag an der DSH willkommen. Siglinde Hailer bedankte sich für das Vertrauen der Eltern in die DSH. Gabriele Pointner verglich den ersten Schultag der Kinder mit der Geschichte der Raupe Nimmersatt: „Von nun an werdet ihr jeden Tag etwas lernen und euch weiterentwickeln, bis ihr ein wunderschöner Schmetterling

Elternbrief: Aktuelle Informationen zum Schulstart

Schulstart, freiwillige Online-Angebote und Herbstferien Nachricht der Schulleiterin Ich möchte Sie über die geplanten Maßnahmen in den nächsten Wochen informieren. Wie vom Ministerium entschieden, werden wir in der Vorschule und in der Schule am 18.09.2022 mit regulärem Unterricht starten. Außerdem werden wir Ihnen ab dem 04.September über die HPI-Schulplattform und über Zoom Online-Angebote machen, die die Schülerinnen und Schüler freiwillig erledigen können. Diese Angebote sind nicht als regulärer Unterricht zu verstehen. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern den bestmöglichen Start von unserer Seite zu bieten und ihre Deutschkenntnisse und Mathematikkenntnisse zu stärken. Wir sind sicher, das ist auch in

Neues Schuljahr startet am 18.09.2022

Schuljahr 2022/23 Start des Unterrichts ab dem 18. September Das neue Schuljahr an der DSH beginnt entsprechend des Beschlusses des ägyptischen Erziehungsministeriums ab dem 18. September 2022. Dies gilt für Vorschule, Grundschule und Sekundarstufe. Der Kindergarten startet wie ursprünglich vorgesehen am Sonntag, 28. August 2022. Verkauf Schuluniformen und Arbeitshefte Der Verkauf der Uniformen und Arbeitshefte findet an den folgenden Tagen im CC-Hepca-Raum statt: Mittwoch, den 14.09.2022 von 10.00 – 13.00 Uhr Donnerstag, den 15.09.22 von 10.00 – 13.00 Uhr Mittwoch, 21.09.2022 von 10.00 – 13.00 Uhr Wir bitten Sie, an den Verkaufstagen die Hygienevorschriften zu beachten: Wahrung des Abstands (mind.